Vorsorgeuntersuchung

75 Plus

 

Die Menschen werden immer älter und das Krankheitsbild unterscheidet sich meist deutlich von Jungen Menschen. Das Bundesministerium für Frauen und Gesundheit wird nun dieser Tatsache Rechnung tragen und die Vorsorgeuntersuchung für Senioren(innen) ab 75 den Veränderungen des Körpers anpassen. Geschaffen wurde dazu der Gesundheitspass "75 Plus". Dieser soll dazu beitragen, dass die Menschen in der für sie bestmöglichen Lenbensqualität alt werden können.

 

Für weitere Informationen klicken Sie "hier"

 


(aut.Franz Hofmann 141)