Eine angenehme und komfortable Reise mit der Bahn beginnt nicht erst beim Einsteigen in den Zug, sondern schon bei der Planung und Buchung. Um diese für Sie möglichst einfach und bequem zu gestalten und unnötige mühsame Wege zu ersparen, bieten die ÖBB eine Reihe von Möglichkeiten sich über Angebote und Serviceleistungen im Internet zu informieren, Fahrkarten zu buchen und Reservierungen vorzunehmen.

Online-Vorteilskarte
Für VORTEILScard Senioren-Besitzer

Online-Vorteilstickets können Sie für alle ÖBB-Verbindungen in Inland sowohl für die 1. als auch für die 2. Klasse für maximal sechs gemeinsam Reisende Vorteilskartenbesitzer für eine einfache Fahrt oder Hin und Rückreise bestellen. Als Vorteilskarten-Besitzer erhalten Sie Vorteilspreise und zusätzlich einen SelbstbucherBonus. Die Bezahlung des Tickets ist mittels Kreditkarte möglich.

Bitte beachten Sie: Ihr Online-Vorteilsticket ist nur in Verbindung mit einer Vorteilscard mit Lichtbild oder mit der Vorteilscard ohne Lichtbild und einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.


Top-Angebot für Senioren in Österreich

Das optimale Angebot für Damen ab 60 und Herren ab 65 Jahre die viel auf Reisen sind: die Vorteilscard Senior. Ihr Vorteil: Sie erhalten bei jeder Fahrkarte auf ÖBB-Strecken und bei vielen Privatbahnen 45% Ermäßigung auf den Standardpreis- ein ganzes Jahr lang. Zusätzlich bekommen Sie bei der Buchung Ihrer Tickets über Internet einen Attraktiven SelbstBucherBonus .

Der Preis für Ihre Vorteilscard Senior beträgt Euro 25.40 für Senioren. Für Senioren die zum Beispiel Ausgleichs oder Ergänzungszulage beziehen, besteht die Möglichkeit die Vorteilscard gratis zu erhalten.
Zur Anmeldung benötigen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis sowie ein Foto.

Und so funktioniert der schnelle Weg zum Online-Ticket
und zur Online -Sitzplatzreservierung.

Wählen Sie im Internet auf www.oebb.at den Link für Online- Tickets und geben Sie dort den Ausgangs - und Zielbahnhof Ihrer Reise ein.

" Wählen Sie die gewünschte Variante Ihrer Online-Tickets oder die Online-Sitzplatzreservierung.

" Geben Sie in der Eingabemaske alle erforderlichen Informationen ein.

" Akzeptieren Sie danach die Tarifbestimmungen.

" Nach dem Ausfüllen wählen Sie "weiter im Bestellvorgang" .Hier erfolgt noch keine Abbuchung von Geldbeträgen. Sie sehen auf der Seite "Online Ticketkauf" Ihre gewählte Bestellung sowie den Fahrpreis und die Bestellnummer nochmals übersichtlich dargestellt. Fall Sie Änderungswünsche haben, gehen Sie mit dem Navigationsbutton Ihres PCs zurück und korrigieren Sie die entsprechenden Auswahlfelder.

" Wollen Sie das Ticket mit den angezeigten Eigenschaften erwerben, dann wählen Sie den Button "Bestellen". Das System benötigt nun ca. 60 Sekunden, um das Ticket auszustellen. Jetzt erfolgt auch die Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs.

" Danach wird das Ticket auf Ihren PC angezeigt und kann sofort ausgedruckt werden. Die ÖBB empfiehlt, eine E-Mail -Adresse anzugeben. Dann wird das gewünschte Online-Ticket zusätzlich an diese Adresse versendet und kann von dort auch später ausgedruckt werden. Die Sendedauer dieses E-Mails kann mitunter 20 Minuten und länger dauern. Haben Sie etwas Geduld. Wenn Sie Probleme beim Ausdrucken haben, sollten Sie keinesfalls nochmals ein Ticket bestellen, da dieses als Neubestellung gilt und in Rechung gestellt wird.
Online-Tickets können bis zu 30 Tage im Voraus gebucht werden, Sie gelten nur am gewählten und auf dem Ticket angeführten Reisetag und können nicht storniert werden .

Quelltext: Prospek" Senioren" d.OEBB Ausgabe 2003

3